SEITENWECHSEL

Tanztheater mit Livemusik

SeitenWechsel ist kein Stück über Afrika, vielmehr eine berührende Begegnung der Kontinente: europäisch geprägte Tänzer und der Kultur Afrikas verbundene Musiker werden nach der Choreographie von Ester Ambrosinos im Tanz und der Musik das „Nebeneinander“ der Kulturen ablegen und sich im künstlerischen Austausch auf eine inspirierende Reise begeben.
Existentielle, kultur- und traditionsübergreifende Themen werden im tänzerischen Ausdruck und durch die Musik auf afrikanischen Instrumenten reflektiert.

Ohne die eigene Identität abzulegen, nehmen die Künstler dabei einen Weg, der eigene Erfahrungen erweitert, kulturelle Grenzen aufzeigt, aber auch Neues und Gemeinsames erwarten lässt. Mit der Idee eines kulturellen Austauschs nimmt sich das Tanztheater Erfurt erneut eines soziokulturellen Themas an und gibt Impulse, neue Formen des respektvollen Miteinanders auszuloten.

Choreografie: Ester Ambrosino
Livemusik: Janek von Heyden und Reggae Manding Band
Produktionsjahr: 2011

Tanz:

Nora Abra
Julia Albrecht
Daniela Backhaus
Juliane Bauer
Ingrid Feige
Antje Fischer
Nadia Zahira von Heyden
Petra Nährlich
Manuel Schuler*
Marie Helene Spannaus
(*Nasty Stylistix)

Lichtdesign:

Matthias Frenzel

Kostüme:

Jelena Albrecht