Stefanie Müller-Durand

Management, PR/ÖA


 

STEFANIE MÜLLER-DURAND studierte Literaturwissenschaften an der TU Dresden und Kulturarbeit an der FH Potsdam. Zudem ist sie ausgebildete Mediatorin (ASH Berlin) mit dem Wirkungsschwerpunkt Kultur. Bereits während ihres Studiums organisierte sie Kunst-Festivals, arbeitete im Bereich kulturelle Bildung für die Kulturprojekte GmbH in Berlin und leitete ein Magazin. Die gebürtige Erfurterin ist 2016 in ihre Heimat zurückgekehrt und arbeitet seitdem in den Bereichen (internationales) Kulturmanagement, Kulturmediation, Kulturpolitik sowie als Moderatorin und Seminarleiterin.

Seit 2019 unterstützt Stefanie das Tanztheater Erfurt im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und leitet mit ihrer Kollegin Susanne Ogan verschiedene zeitgenössische Tanzproduktionen sowie das Internationale Tanztheaterfestival 2020.

Foto © Johannes Glöde