Manuel Schuler

Tanz, Mediendesign

Breakdance (Breaking)

Geboren in Erfurt

Ausbildung
Mediendesign – an der Walther-Gropius Schule und KIDS INTERACTIVE in Erfurt
Kommunikationsdesign – Studium an der Bauhaus Universität in Weimar

Tanz
Engagements am Theater Erfurt, freie Zeitgenössische Tanzprojekte und Engagements am Nationaltheater Weimar.
(Joking Relationship, The Fairy Queen, KONSEQUENZEN, HERCULES, Orpheus & Eurydike, Romeo und Julia, Fassade, Seitenwechsel, Face Me – Le Sacre du printemps, WINTERREISE u. v. m.)
Tänzer in der Breaking-Formation NASTY STYLISTIX

Choreografie
Überwiegend freie choreografische Arbeiten im Bereich Tanz und Tanztheater mit Kindern und Jugendlichen. (MUSIC IN MOTION, Grenzläufer, RESET, Memory@Youth15.de, Traumwelten, Erinnerungen, Street Side, Das Dschungelbuch u. v. m.)

Mediendesign
In seiner Tätigkeit als freiberuflicher Designer stattete er mehrere Produktionen für das Tanztheater Erfurt und Leipzig u. a. mit interaktiven Video-Projektionen aus.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close