ZEITGENÖSSISCHER TANZ

Anfänger / Mittelstufe / Fortgeschritten

Tanz und Bewegung sind schöpferische und kreative Fähigkeiten, mit denen die sichtbaren und unsichtbaren Bewegung unserer Innenwelt Gestalt annehmen können. Die Suche nach sich selbst spielt dabei eine wichtige Rolle.
Als Lehrer ist es unser Ziel, den TeilnehmerInnen zu helfen, ihren ganz persönlichen Stil zu finden und möglichst viel aus ihrem natürlichen Talent herauszuholen.
Dieser Kurs möchte einen Zugang zum zeitgenössischen Modern Dance vermitteln. Die Eigenart des Modern Dance ist unter anderem durch einen Wechsel zwischen Spannung und Entspannung und die Verbindung von Atem, Bewegung und Schwerkraft geprägt. Modern Dance lebt durch Gegensätzlichkeiten wie einem Gleiten durch den Raum, dem Fließen in den Boden, abrupten Stoppen und ein Umleiten von Bewegungsenergie.

Mit Übungen und Bewegungsfolgen am Boden, im Stand und im Raum werden insbesondere Beweglichkeit, Kraft, Koordination, Körper- und Raumbewusstsein trainiert.
Mein Ziel ist es den Teilnehmern durch ein Basistraining Bewegungsmaterial zu geben, welches mit der Zeit zu ihrem eigenen wird. Ziel ist es außerdem, dass die Bewegungen nicht nur Form sind, sondern, das sie in uns und durch uns etwas bewegen.

Die Bewegungen in meinem Kurs orientieren sich an der Limon – und Releasetechnik, beziehen Elemente andere Bewegungs- und Tanztechniken (z.B. Yoga und Hip Hop) mit ein und sind durch eigene Bewegungsforschung geprägt.

Kursleiter: Ester Ambrosino, Dajana Gordzielik, Daniel Medeiros, Marieke Engelhardt

AB 8 JAHRE


Montag, 15:15 Uhr, Saal 1, Lachsgasse 3, Dajana Gordzielik

AB 11 JAHRE


Mittwoch, 17:30 Uhr, Saal 2, Dalbergsweg 2a, Marieke Engelhardt

Donnerstag, 17:00 Uhr, Saal 2, Dalbergsweg 2a, Dajana Gordzielik

AB 13 JAHRE


Mittwoch, 17:30 Uhr, Saal 1, Lachsgasse 3, Ester Ambrosino

ERWACHSEN MITTELSTUFE


Montag, 19:00 Uhr, Saal 2, Dalbergswegs 2a, Daniel Medeiros

ERWACHSEN FORTGESCHRITTEN


Mittwoch, 18:45 Uhr, Saal 1, Lachsgasse 3, Ester Ambrosino