Mit „Hercules“ von Georg Friedrich Händel kommt ein dramatisches Eifersuchtsdrama auf die Bühne im Großen Haus. Das Stück feiert am 15. Januar seine Premiere.

Hier geht´s zum Artikel der Thüringer Allgemeine.