ZUEINANDER

Jugendtanzprojekt

Lichter schweben wie Glühwürmchen über die dunkle Bühne. Ein unkoordinierter Schwarm, der in verschiedenste Richtungen zerstäubt – und doch immer wieder zueinander findet.

Zueinander finden, sich begegnen, kennen- und schätzen lernen, und dabei eigene Vorurteile und Ängste überwinden: Das ist der Leitfaden des Stückes ZUEINANDER. Was während der Proben gelebte Inklusion ist, spiegelt sich gleichsam auf der Bühne wieder.

Unter der Leitung von Daniela Backhaus und Daniel Medeiros und nach einer Idee von Ester Ambrosino ist ein Stück entstanden, welches die Glücksmomente und Herausforderung beschreibt, die die Bekanntschaft mit dem scheinbar „Anderen“ birgt. Die jungen Tänzer verschiedener Förderschulen Erfurts und unserer Juniorcompany zeigen eindrucksvoll und eindringlich, wie man von Vielfalt profitieren kann. Fremde werden zu Freunden und der scheinbar unkoordinierte Flug der Glühwürmchen wird in seiner Vielfalt schließlich doch Einheit.

Idee: Ester Ambrosino
Choreografie: Daniela Backhaus, Daniel Medeiros
Produktionsjahr: 2017

Tanz
Christophorus-Schule Erfurt
Junior Company Tanztheater Erfurt e.V.

Kostüme
Jelena Albrecht

Projektleitung
Katja Hesse

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close