Max Preißel

Breaking (Breakdance)

Seit mehr als 12 Jahren ist Max mittlerweile in der Breaking-Szene Zuhause.
Er ist Mitglied bei der Erfurter Crew „Nasty Stylistix“, mit denen er regelmäßig auf den unterschiedlichsten Bühnen steht. Das Spektrum reicht vom Abschlussball über Messeshows bis hin zur Bühnenperformance für die Musikgruppe „Seeed“ vor ~15.000 Zuschauern.

Er ist Mitgründer und Organisator verschiedener Nachwuchsförderungsprojekte. In diesem Rahmen veranstaltete er unter anderem Workshops, Trainingssessions, Kids-Battles sowie weitere Freizeitangebote, die die urbane Tanzszene aktiv gestalten. Er selbst belegte bereits Workshops bei über 20 internationalen Größen der Breaking-Welt, um deren Ansätze und Trainingsmethoden zu erlernen.

In seinen Unterrichtsmethoden greift er auf sein abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaft (B.A.) sowie auf sein laufendes Masterstudium der Erwachsenenbildung zurück.